#01- Blog endlich online!

Endlich habe ich es geschafft einen Blog zu installieren und so einzurichten, dass ich es mir wage “online” zu gehen. Seit einiger Zeit hatte ich das ja schon versprochen und eigentlich sollte das mit der Erreichung von 1.000 Kontakten geschehen. Leider bin ich absolut kein Spezialist auf diesem Gebiet, so dass es mir gar nicht so leicht gefallen und der Start ein wenig verzögert ist.

Nichtsdestotrotz – es ist mir weitestgehend mit eigenen Kräften gelungen und erfüllt mich mit einem gewissen Stolz! Gestern Abend habe ich auch noch ein Logo entworfen – welch großer Wurf! Ich verbitte mir jegliche Kritik und Häme an meinem Design ;-) ! Nur ausgesprochene Design- und WordPress-Spezialisten dürfen mir unentgeltlich Hilfe anbieten!!!

Spaß beiseite – jetzt kann es endlich richtig losgehen!

In losen Abständen werde ich hier über den Fortgang meines Experimentes berichten, meine Erfahrungen zum Besten geben und mit meinen Kontakten und Lesern in einen hoffentlich regen Austausch treten.

Es ist der Tag 41 meines Experimentes und ich habe aktuell 1286 Kontakte erreicht! Was diesen Punkt anbelangt bin ich voll zufrieden – ich bin auf dem besten Weg zu den 10.000 Kontakten. Allein das bringt aber noch keinen Umsatz und schon gar keinen Gewinn, worauf mich einige richtigerweise hingewiesen haben! Ich leide nicht unter Wahrnehmungsstörungen! Das ist der nächste Schritt.

Mich freut ungemein, dass es sehr viel positives Feedback zu meinem Experiment gab! Viele haben mich unterstützt, mir Erfolg gewünscht und wollen die Geschehnisse mit Interesse verfolgen! Herzlichen Dank! Das Medium hierfür habe ich mit diesen Blog geschaffen! Bleiben Sie dran und schön neugierig!

Nichtsdestotrotz muss auch ich nachts schlafen!

In diesem Sinne – Fortsetzung folgt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten auf #01- Blog endlich online!

  1. Hallo Jürgen!
    Wirklich eine tolle Idee, Ihre Kontaktammlung und das erwünschte Jahresziel.
    Mit großem Interesse werde ich Ihren Blog verfolgen.
    Und zusammen mit den anderen Lesern bin ich gespannt auf den Moment des angekündigten nächsten Schrittes :-)

    Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Zeit und sende viel Grüße aus den rheinhessischen Weinbergen.

    Petra

  2. Rolf Brunner sagt:

    Gratuliere. Wie aber kann man in die Masse Klasse bringen? Letzlich geht das nur, wenn die Kontakte mit Inhalten versehen werden. Wer da ein “matching point” organisiert kriegt auf ecotopia von mir persönlich einen Freiplatz im Wert von 60000 Euro.
    Rolf Brunner

  3. Viel Erfolg, wünscht Ihnen Ihr erster Kontakt des Experiments :-)
    Wenn die neuen Kontakte nicht nachlassen, haben Sie schon vor Ende des Jahres 10.000 Kontakte zusammen.

  4. Werner sagt:

    Hallo Herr Beyer,
    wir sind ja schon verxingt und ich beobachte gerne Ihr Experiment und bin gespannt, was dabei rauskommt.
    Beste Grüße
    Werner Pospiech

  5. Marc Reiß sagt:

    Lieber Jürgen Beyer,

    vielen Dank für dieses spannende und vielen dienende Experiment! Ich werde es sicher verfolgen und freue mich mit Ihnen und den Kindern, wenn Sie ersten Resultate in Sachen erzielter Gewinne kundtun. Viel Freude und Erfolg bei ihrer weiteren Vorgehensweise!
    In gespannter Beobachtungshaltung sende ich die besten Grüße und Wünsche für ein friedliches und fröhliches Weihnachtsfest an Sie und ihre Liebsten!

    Marc Reiß – Institut für Neues Lernen

  6. Viel Erfolg weiterhin.

    Umsatz und Gewinn ist nicht der nächste Schritt, sondern sollte auch von Ihnen parallel geplant werden. Die Qualität der Kontakte ergibt sich übrigens von ganz alleine mit der Zeit.

    Mit besten Grüßen,

    Alexander E. Schröpfer
    100% Umsatz nur durch XING seit 7/2007

  7. Lieber Herr Beyer!

    Glückwunsch zur unvergleichbaren Initiative! Auch wir generieren über 25% unseres Umsatzes über das Internet… auch durch XING Kontakte.

    Weiter so, Sie schaffen Ihr Ziel!

    MfG Richard-Otto Minor
    Geschäftsführer
    Marketingkaufmann

  8. Thomas Hotte sagt:

    hallo herr beyer,
    ich wünsche nach wie vor alles, alles gute !! ;-)
    …gern können wir nochmals den ein oder anderen tipp austauschen!
    glg, thomas

  9. Servus, Moin & Hallo Jürgen Beyer,

    klasse Idee!
    Ich schreibe selbst aktuell an Artikeln für meine eigene Homepage, die demnächst online startet. Einen Blog wird es natürlich auch geben. Schauen Sie doch einfach mal´vorbei unter http://www.einfachgesund-owl.de. Ich freue mich auf Sie und alle Menschen, denen die eigene Gesundheit wichtig ist.

    Darüber hinaus bin ich gespannt auf weitere Artikel in Ihrem Blog und auf gemeinsame Aktivitäten.

    Winterlichen Gruß aus Versmold (…macht Appetit!)
    Daniela Schmitten

    http://www.einfachgesund-owl.de — Seite im Aufbau

  10. Hallo – Herr Beyer,

    wir sind seit [18.11.2010] »ver-XING-elt«

    Ihr Experiment:
    Ja, der Aufwand ist groß – aber es ist machbar!
    Ich bin seit Mai 2009 bei XING und habe
    über 1 Jahr “verschlafen” … hatte ca. 50-60 Kontakte.
    Dann habe zögerlich begonnen, aktiver zu werden.
    Unser Kontakt war so ca. bei 250 …
    In etwas mehr als 4 Wochen habe ich 900 dazu gewonnen!
    Wenn ich das hoch-rechne … sind die 10’000 in einem Jahr durchaus drin
    (bei ungefähr 1 Stunde Aufwand pro Tag).

    Der »Knackpunkt« ist aber:
    Wie verhindere ich, dass die »50er-Grenze« in der Kontaktwunsch-Pipeline
    sich nicht hinderlich auswirkt … (weil manche sehr zögerlich bestätigen) …?

    Ein Tipp:
    In der Frage/Antwort-Applikation gibt es seit kurzem eine »Frage« …
    aus der sich ein »Kontaktmarkt« entwickelt hat,
    der bei mir größte Begeisterung auslöst –
    denn die meisten die da mitmachen bestätigen innerhalb weniger Stunden!

    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Vorhaben!

    Bleibt nur noch die Frage übrig:
    Wie schaffen wir es, die vielen Kontakte zu »pflegen« …
    denn DAS ist es ja – was irgendwann mal den gewünschten Umsatz bringt!

    Freundliche Grüße

    Gottfried Angeli
    Beratungs- und Forschungs-Institut »Logodata«

  11. ja dann viel spass noch beim weitersammeln bis zu den 10.000 ;-)

    lg aus wien

    brunold loidl

  12. Klaus Kropp sagt:

    Hallo, da haben Sie sich ja was vorgenommen. Wenn Sie sich mal erholen müssen kommen Sie gerne zu uns. Ein wenig Rad fahren, E-Bike oder nur am Strand liegen kann durchaus hilfreich sein. Masse alleine macht es nicht. Und der Spam dieser und gleicher Anfragen: Komm doch in meine Xing Gruppe ist nicht mehr hübsch, und auch nicht mein Ziel. Viel Arbeit, fragt sich ob es sich lohnt. Trotzdem viel Erfolg.

  13. Das Experiment bringt Ihnen viele neue Kontakte – aber wenn ich die bisher gewonnenen Kontakte auf das Jahr hochrechne, sind die 10.000 eine Illusion.
    7.500 sind (wenn sich die Strategie nicht ändert) aber erreichbar.
    Ganz wichtig ist, dass die »50-Anfrage-Pipeline« schon nach wenigen Tagen gesichtet
    werden muss, um die angefragten Profile (die nicht rasch reagiert haben … )
    auf die »gemerkte Personen« zu verschieben – um wieder Platz zu schaffen.
    Bis zu 20 Personen können per PN angeschrieben werden – um die »Verschiebung« kund zu tun – dann ist auch diese Tür zu. Die von der »Verschiebung« informierten Personen können dann ja ihrerseits eine Anfrage machen, wenn sie wollen!
    Nicht die »Arbeitszeit« beim Kontakte-schaffen ist das Problem – es ist die Beschränkung durch die XING-Regeln!

  14. Hallo Herr Beyer.

    Wir sind ja schon verxingt und ich bin gespannt, wie das Experiment ausgeht.

    Ich möchte natürlich nicht versäumen in Verbindung mit Ihrem Experiment auch auf mein Profil bei XING https://www.xing.com/companies/X-ISTMANAGEMENTCONSULTANTS aufmerksam zu machen.

    Auch bei der Kfw-beraterbörse bin ich unter https://beraterboerse.kfw.de/index.php?ac=consultant_strengths&id=42097 zu finden – oder auch über meine Homepage http://www.X-IST.Info.

    Mal sehen, wie viele (nützliche) Konakte mir dieser Blog-Eintrag beschert, denn Ihre Kontakte sollen ja auch – so vermute ich – von Ihrem Experiment profitieren.

    Einen schönen Tag wünscht

    Hans Hermanns

    X-IST Hans Hermanns Management Consultants
    Unternehmensberatung, Seminare, Schulungen, Weiterbildung, Personalvermittlung
    41836 Hückelhoven

    Beste Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>